Nach dem Einsetzen des Implantates wird ein digitaler Scan Abdruck vorgenommen. Das heisst, es wird nicht mehr mit der herkömmlichen Methode des plastischen Abdruckmaterials im Zahnarztstuhl abgeformt, sondern mittels einer intraoraler Fotokamera ein 3 dimensionales Bild erstellt und auf dem Computerbildschirm bearbeitet.

 

VIDEO 1: Digitaler Abdruck 

VIDEO 2: Erstellung des Abdruckes

VIDEO 3: Digitale Erstellung der Implantatkrone

 

EINZELZAHNVERSORGUNG:

Als Endresultat entsteht eine verschraubte und ästhetisch sehr anspruchsvolle Implantatkrone:

 

test.001

 

BRÜCKENVERSORGUNG AUF 6 IMPLANTATEN:

 

IMPL BRÜCKE 6 IMP UK