CHX Chip (Nennung eines Markennamens nicht gestattet)  ist ein etwa 4×4 mm grosses Gelatine Plättchen dessen Hauptbestandteil das Antiseptikum CHLORHEXIDIN ist (etwa 36 %). Chlorhexidin als Bestandteil diverser Spüllösungen (z.B.: Chlorhexamed forte 0,2 %,..) wird sehr häufig in der Zahnmedizin als antibakterielles Desinfektionsmittel angewendet. Als orale Spüllösung unterstützt CHX vor, während und nach parodontalen sowie chirurgischen Eingriffen eine erfolgreiche Therapie.

CHX Chip wird vor allem bei resistenten und aktiven Taschen inseriert. Eine aktive Tasche bedeutet, dass trotz professioneller Therapie eine Blutung sowie eine Entzündung aufrecht bleibt. Hierbei wird der 4mm grosse Chip in die Zahnfleischtasche eingesetzt. Hierfür ist kein operativer Eingriff notwendig!

Der Wirkstoff wird danach langsam freigesetzt und die Wirkung hält bis zu 11 Wochen an.

PERIOCHIP