Weisse Füllungen dienen dem sofortigen Zahnaufbau bei Zahnbrüchen, Kariesläsionen oder Amalgamtausch. Diese Komposite sind qualitativ hochwertig und ästhetisch ansprechend, müssen aber aufgrund der Materialeigenschaft (Schrumpfung) regelmässig erneuert werden. Formstabile Materialien (Inlays) müssen nicht getauscht werden, da diese keine Schrumpfung aufweisen.

Amalgamtausch:

 

Composite Zahnaufbau Kopie 2 Composite Zahnaufbau Kopie 3